Herzlich Willkommen!

Ich unterstütze!
Mit meiner Spende den Freundeskreis Nationalpark Schwarzwald
Fotokalender „Nationalpark Schwarzwald - 2016 - das Jahr der Sperlingskäuze“
Aktuelles Kalenderblatt "März 2016"
Mitglied werden!
Ja, ich will Mitglied werden ... ...und den Freundeskreis Nationalpark Schwarzwald bei seiner Arbeit unterstützen
Neu: Karli Kauz Nationalpark Schwarzwald Memory
Karli Kauz Nationalpark Schwarzwald Memory - das ideale Geschenk zu Ostern für die ganze Familie!
Wanderführer "Rund um den Nationalpark Schwarzwald" - Teil II Süd
Ernst Becker/Meike Heekerens: Rund um den Nationalpark Schwarzwald Teil II Süd 12 Wanderungen und viele Ausflugstipps zwischen Freudenstadt, Ruhestein und Oberkirch.
Baumpflanzungsaktion am 30.10.2015
300 Jahre Karlsruhe. 300 Bäume für den Nationalpark Schwarzwald. Initiert vom Freundeskreis Nationalpark Schwarzwald e.V. !
Aktuelle Frühlingswandertour
Wandertour Huzenbacher See Sanft bergauf zum Karsee, steil in die Karwand. Der Huzenbacher See und ein grandioser Ausblick von der steilen Karwand, die sich darüber erhebt, sind die Höhepunkte einer 13,5 Kilometer langen Wandertour, die sich langsam steigert.
Wanderführer "Rund um den Nationalpark Schwarzwald" - Teil I Nord
Ernst Becker: Rund um den Nationalpark Schwarzwald Teil I Nord 12 Wanderungen und viele Ausflugstipps zwischen Baden-Baden, Kaltenbronn und Mummelsee.
Nationalpark entdecken
Exkursion der Sektion Mittleres / Oberes Kinzigtal zum Wildnispfad 26.9.2015

Unser Herz für die Natur. Für die Region. Für die Menschen!

Freundeskreis Nationalpark Schwarzwald

Freundeskreis Nationalpark Schwarzwald e.V.

Der Freundeskreis Nationalpark Schwarzwald e.V. ist ein Zusammenschluss von Bürgern, mit dem Ziel, die Akzeptanz des Nationalpark Schwarzwald zu fördern.

Der im Dezember 2011 gegründete Freundeskreis ist mit rund 900 Mitgliedern der mitgliederstärkste Förderverein eines Nationalparks in Deutschland.

Der Vereinszweck soll verwirklicht werden durch:

  • öffentliche, kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen zu Umwelt-, Landschafts-, Natur- und Artenschutz,
  • beratende Tätigkeit,
  • Konzeption und Realisierung von Bildungsveranstaltungen,

  • Unterstützung und Organisation praktischer Natur- und Umweltschutzarbeit,
  • die Förderung sonstiger Naturschutzmaßnahmen,
  • weitere Projekte.

Das schließt die Verbreitung der Ergebnisse, die Förderung durch Publikationen sowie Ausstellungen mit ein.

Im Überblick

  • Gegründet im Dezember 2011
  • Sitz Baiersbronn
  • Rund 900 Mitglieder
  • Untergliedert in 8 Sektionen

Erste Freunde

Andreas Braun

Geschäftsführer Tourismus Marketing GmbH BW